Bering

Uhren

Zeit ist eine knappe Ressource geworden. Sie vergeht, ohne dass wir sie anhalten könnten.

Dabei gibt es so viele unvergessliche Augenblicke, die wir bewusst und intensiv erleben wollen. Letztlich bleiben sie auf ewig in Erinnerung. Daher gibt es genug Gründe, die kostbare und unwiederbringliche Zeit nicht irgendeiner Uhr anzuvertrauen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Ihnen eine Kollektion von feinsten Uhren und Zeitmessern zu präsentieren. Quarzwerke können nicht nur mit absoluter Präzision die Zeit anzeigen, in Verbindung mit dem richtigen Gehäuse und dem entsprechenden Armband vermitteln sie eine Einheit aus Ästhetik und technischer Vollkommenheit. Aus der Welt der feinen mechanischen Uhren bieten wir Ihnen u.a. Uhren aus Manufakturen an, die ihre Werke ( Kaliber ) selber konstruieren und bauen. Der Blick auf eine Uhr, ob mechanisch- oder quarzgesteuert, macht jede abzulesende Zeit zum besonderen und unvergänglichen Augenblick.

Das sind zwei entscheidende Werte des Bruno Söhnle Uhrenateliers, das seit zehn Jahren besteht. Die Zeit ist deshalb im wahrsten Sinne des Wortes reif für eine Komplettkollektion „feiner Armbanduhren“.

Swissness als Schlüsselwert von Tissot zeichnet die Marke aus. Wie das Kreuz auf der Schweizer Flagge symbolisiert das + im Tissot Logo die Qualität und Zuverlässigkeit, für welche die Uhrmacher des Hauses seit 1853 mit Stolz einstehen. Die innovative Marke trägt mit ihrem Standort Le Locle im Schweizer Juragebirge ihre Identität im Herzen. Tissot Uhren sind authentisch, erschwinglich und verbinden besondere Materialien fortschrittliche Funktionalitäten und ein ausgefeiltes Design zu präzisen und stilvollen Kreationen. Das hochkarätige Profil der Marke wurde im Lauf ihrer glanzvollen Geschichte immer wieder bestätigt. Das beweisen unter anderem die Ernennungen zum offiziellen Zeitnehmer und Partner der NBA, MotoGPTM, FIM World Superbike, FIBA, AFL, RBS 6 Nations Rugby und der Weltmeisterschaften im Radsport, Fechten und Eishockey.

Mit einem Fallschirmsprung, der ihn direkt in die klirrende Kälte der Arktis beförderte, begann im Jahr 2008 für den dänischen Geschäftsmann René Kaerskov eine völlig neue Zeitrechnung. Der sportbegeisterte Abenteurer war von der faszinierenden Schönheit des ewigen Eises so beeindruckt, dass er nach seiner Rückkehr ins Heimatland einen weiteren Sprung wagte und die Uhrenmarke Bering gründete. Inspiriert von den weißen Weiten des Nordpols, begeistern auch die Armbanduhren mit einer kühlen Klarheit, die so pur, majestätisch und unvergänglich scheint wie die Eisberge selbst. Ihren Namen verdankt die dänische Uhrenmarke übrigens dem legendären Seefahrer Vitus Bering, der anno 1728 mit seinem Schiff Richtung Nordpolarmeer segelte und auf seiner Reise eine Meerenge durchquerte, die später nach dem abenteuerlustigen Dänen benannt wurde und seitdem Beringstraße heißt.

Von internationalen Designern entwickelt. Alle Titan-Bestandteile der BOCCIA TITANIUM Kollektion sind aus Reintitan gefertigt; dem besonderen Material. Es ist leicht, von hoher Festigkeit und absolut hautfreundlich. Zudem ist es korrosions- und temperaturbeständig. Alle Ceramic-Elemente sind aus Voll-Ceramic gefertigt, dem innovativen, besonders festen und hautverträglichen Material. Ideal für hochwertige und auf Langlebigkeit ausgelegte Produkte. Für alles was kommt: Für die Freizeit, fürs Büro. Für sie und für ihn. Und für neue spannende Trends. Sie werden lange Freude an unseren BOCCIA TITANIUM-Produkten haben. Weil Titan hart und widerstandsfähig ist, hinterlassen Kratzer kaum nennenswerte Spuren. Mit einem trockenen Reinigungsschwamm oder mit einem Radiergummi (dem blauen, harten Ende) lassen sich diese bei matten und gebürsteten Oberflächen meistens problemlos und leicht entfernen.

Im Jahr 1984 gründeten die Brüder Tom und Kosta Kartsotis in Richardson in Texas, USA, ein eigenes Label, um mit Coolness, Qualität und Vintage Design der Modewelt ihren Stempel aufzudrücken. Was fehlte, war ein guter Name, aber auch die Frage war schnell gelöst: Die Vintage-Produkte sollten von außen schön alt und gebraucht aussehen. So benannten die Brüder ihr Label einfach nach dem Spitznamen, den sie einmal liebvoll ihrem Vater verpasst hatten: Fossil. In einem bemerkenswerten Siegeszug eroberten sie mit Uhren und Geldbörsen in der an Abenteuer erinnernden Optik von erodiertem Metall und abgewetztem Leder über neunzig Länder der Erde. Schmuck und Taschen mit Elementen aus angelaufenem Messing feierten in gelungenen Reminiszenzen in ganz neuem Retro-Stil eine "gute alte Zeit". Pate standen Jules Verne und Indiana Jones, Steampunk und Wild-West-Romantik.

Was 1877 mit einem kleinen Uhrenreparatur-geschäft in Tokio begann, ist heute ein weltweit erfolgreiches Unternehmen: die japanische Uhrenmanufaktur Seiko. Ob mechanische Uhren, Quarzuhren und Solaruhren oder die neuesten Innovationen in punkto Kinetec und Spring Drive: Im Lauf der langen Unternehmensgeschichte hat Seiko immer wieder neue sensationelle Erfindungen auf den Markt gebracht – von der ersten Quarzarmbanduhr der Welt im Jahr 1969 bis zur weltweit ersten EPD Uhr mit aktivem Matrixsystem im Jahr 2010. Stilvolle Uhren mit römischen Ziffern, klassische Uhren mit arabischen Ziffern und natürlich auch moderne Armbanduhren mit Strich-Indizes. Selbst eine luxuriöse Seiko Kinetic Herrenuhr, die durch die Körperbewegung ihres stolzen Besitzers angetrieben wird, finden Sie in unserem Sortiment.

Pulsar wurde in einem Zeitalter des Optimismus geboren. In den siebziger Jahren erschien alles möglich, die Geschwindigkeit des technischen Fortschritts veränderte die Welt dramatisch. Weltraumflüge wurden von Fiktion zur Wirklichkeit, Computerwissenschaften entwickelten sich mit halsbrecherischer Geschwindigkeit und die moderne Elektronik stellte fast täglich neue Geräte vor. Pulsar symbolisiert dieses Zeitalter. Pulsar war neu und kühn, überraschend und anders. Als Pulsar 1972 die erste elektronische Uhr mit digitaler Anzeige in New York vorstellte, veränderte sich die Sicht der Menschen auf die Zeit. Der neuartige LED-Zeitmesser war eine Sensation und für den stattlichen Preis eines Kleinwagens erhältlich. 1980 überraschte Pulsar die Welt erneut, diesmal mit der ersten Rechenwerk-Uhr sowie ein Jahr später mit der ersten Kollektion, die nur aus Quarzuhren bestand.

Die Stunde der ICE-Watch ist definitiv 60 Sekunden Ihrer Zeit wert ...

SCOUT - MACHT KINDER GLÜCKLICH